Gemeinsam mit dem branchenübergreifenden Messearbeitskreis (BÜM) hat das Research Institute für Exhibition and Live-Communication (R.I.F.E.L.e.V.)...

mehr

Am 28.02.2021 ist es ein Jahr her, dass die erste Veranstaltung aufgrund des Corona-Virus behördlich verboten wurde. Seit Mitte 2020 kämpft die...

mehr

Der Deutsche Reiseverband (DRV) hat ein 8-Punkte-Papier für den Restart der Reisewirtschaft vorgelegt. Es basiere auf der Annahme, dass wir trotz...

mehr

Keynote Speaker innovieren mit Holografie. Ein Gastbeitrag von Siegfried Haider.

mehr

Die dem Forum Veranstaltungswirtschaft angeschlossenen Verbände begrüßen das am 22. Februar 2021 von diversen Experten vorgelegte Konzept zur...

mehr

Wie fast überall hat das Corona-Jahr 2020 auch beim Tourismus in Köln tiefe Spuren hinterlassen. Das statistische Landesamt IT.NRW habe 1,44 Millionen...

mehr

In diesem Jahr ist alles anders beim BrandEx Award, der 2021 zum dritten Mal verliehen wird. Am 3. März um 18 Uhr startet der Stream von der...

mehr

Am Donnerstag, den 25. Februar, findet zum vierten Mal das Forum Event der IST-Hochschule gemeinsam mit Meet Europe statt – erstmals digital. Auf der...

mehr

In einer aktuellen Studie hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Corona-Infektionen durch Reisen im Sommer 2020 unter die Lupe genommen. Aus Sicht des...

mehr
  • CIM Magazine

    Fünf Fragen an Iwe Siems

    CIM: Erstmals hat der DGHO Kongress virtuell stattgefunden. Wie war die Akzeptanz bei den Teilnehmenden?
    Iwe Siems: Sehr gut. Viele Teilnehmende waren dankbar, dass dieser wichtige deutschsprachige Fortbildungskongress in der Onkologie überhaupt stattfinden konnte. Wir haben es geschafft, in relativ kurzer Zeit das wissenschaftliche Programm auf...

    mehr
  • CIM Magazine

    Unter neuen Voraussetzungen

    Wie werden Messen in Zukunft aussehen – und wie lassen sich Abstands- und Hygieneregeln in ein modernes und zeitgemäßes Design einbetten?

    Vision. Wie werden Messen in Zukunft aussehen – und wie lassen sich Abstands- und Hygieneregeln in ein modernes und zeitgemäßes Design einbetten? Die Profis der Neusser Interior Design Agentur Heilight, spezialisiert unter anderem auf die Entwicklung von Raumkonzepten für Messen, Events und Hotels, haben sich intensiv mit dieser Frage...

    mehr
  • CIM Magazine

    Hybrid ist gekommen, um zu bleiben

    Was für eine 180-Grad-Wendung! Aus einer Worthülse ist Wirklichkeit geworden, die funktioniert, beliebt ist und einen Großteil der Bedürfnisse der Teilnehmenden abdeckt. Ein Plädoyer.

    Endlich hybrid. Zu Beginn der Pandemie, als wir unsere Events alle auf online umstellten, telefonierte die Branche viel miteinander. Ein Telefonat blieb mir im Gedächtnis: „David, wenn die Pandemie vorbei ist, wird es kaum Einfluss auf unsere Kongresse gegeben haben. Die finden weiterhin ohne große Änderungen statt!“ Wären wir im Fußball, würde es...

    mehr
  • CIM Magazine

    Das Wir-Gefühl stärken

    Fallschirmspringen, Bogenschießen oder Online Kick-Off: Brandenburg bietet Planern viele Möglichkeiten für das nächste Teamevent – mit Abstand, unter freiem Himmel und virtuell.

    Gelandet. „Ich freue mich, dass der BER endlich an den Start geht“, sagt Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, bei der offiziellen Inbetriebnahme des Flughafen Berlin Brandenburg am 31. Oktober 2020. Er ist sich sicher: „Der BER wird ein starker Antreiber für das wirtschaftliche Wachstum und den Arbeitsmarkt der Region und...

    mehr
  • CIM Magazine

    Erfolgreiche Premiere

    Zum ersten Mal hat The Meetings Show in diesem Jahr rein virtuell stattgefunden. Ein Gastbeitrag von Jack Marczewski, Event-Direktor, The Meetings Show

    Online. Die erste virtuelle The Meetings Show war ein voller Erfolg: 83 Prozent der Buyer empfehlen die Veranstaltung „wahrscheinlich“ oder „äußerst wahrscheinlich“ an Branchenkollegen weiter. The Meetings Show – die führende Veranstaltung für die Meetings- und Veranstaltungsgemeinschaft – fand vom 19. bis 21. Oktober zum ersten Mal rein digital...

    mehr
  • CIM Magazine

    Luppolds Lesezeichen

    Prof. Stefan Luppold empfiehlt aktuelle Bücher und Fachliteratur für die Veranstaltungsbranche und darüber hin‧aus. Dieses Mal: „Virtuelle Meetings leiten“ von Eugenia Schmitt.

    Ratgeber. Wie die professionelle virtuelle Zusammenarbeit der Teilnehmer gelingt – das verspricht die Verfasserin gleich auf der Titelseite des im September 2020 erschienenen Breviers. Wenn auch zunächst der Umfang erschreckt: Die 264 Seiten sind so gut gegliedert, dass man exakt dort einsteigen kann, wo vermeintlich Hilfe benötigt wird.

    Dennoch...

    mehr

Dass Hotels und Restaurants im Beschluss der Bund-Länder-Konferenz vom 10. Februar „mit keinem Wort erwähnt“ werden, löst bei den Branchenunternehmen...

mehr

Die Internationale Event- & Congress-Akademie von Mannheim Congress bietet im Februar und März wieder neue Web-Seminare zu unterschiedlichen Themen...

mehr

Das Corona-Jahr 2020 – geplant als stärkstes der Unternehmensgeschichte – ist mit einem vorläufigen Jahresumsatz von 20,1 Millionen Euro und einem...

mehr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier diskutierte am Dienstag mit 40 Vertretern von Wirtschaftsverbänden über die wirtschaftlichen Folgen der...

mehr

Die Eventagentur Vok Dams hat ein neues Whitepaper veröffentlicht, das der Frage nachgeht, wie sich hybride und digitale Events zum Erfolg führen...

mehr

RIFEL-Institut, FAMAB, Messe Frankfurt und #AlarmstufeRot haben mit und für Gesundheitsämter ein Entlastungsverfahren entwickelt, um den Restart der...

mehr
World of Assocations NewsUIAnews

Unsachgemäße Äußerungen der Politik zum Urlaub fatal für die Reisewirtschaft

mehr

Nach zehn Wachstumsjahren sind die Übernachtungszahlen in Deutschland 2020 dramatisch eingebrochen. Das ist laut Dehoga ein historischer Tiefstand...

mehr

Perspektive und zukunftsfähige Eventformate für Oberösterreichs Tagungsbranche

mehr

Kurzfristige Anfragen, neue Stornofristen sowie Sicherheits- und Hygieneauflagen erschweren das Hotelgeschäft massiv. Doch es kann gelingen, Kunden...

mehr

Nicht zuletzt dank der Pandemie habe sich Neyroo in kurzer Zeit von einem Start-up zum Spezialisten für real-digitale Events etabliert, heißt es von...

mehr

Das Kongresshaus Baden-Baden ist das nach eigenen Angaben erste von der Prüforganisation Dekra nach Vorgaben der Weltgesund­heitsorganisation (WHO)...

mehr

Bild der Woche